Einladung zum Gründungstreffen für das ,Bündnis gegen Antisemitismus Kiel‘ (BgA Kiel)

Mo. 26.08.2019 – 19:00 Uhr – Gemeindezentrum St. Nikolaus – Rathausstraße 5

Der Arbeitskreis Ideologiekritik Kiel empfiehlt die Bündnispartizipation, denn: Antisemitismus in Deutschland, Europa und darüber hinaus tritt wieder zunehmend offen und virulent zutage. Antisemitismus manifestiert und artikuliert sich in Form von stereotypischem Denken, Alltags-Diskriminierung und Gewalt, bis hin zu Morden und islamistischen Terroranschlägen. Die Bedrohungslage für Menschen jüdischen Glaubens und solche, die als jüdisch oder israelisch identifiziert werden, nimmt zu. Antisemitismus ist darüber hinaus ein Angriff auf die gesamte Gesellschaft, auf Demokratie und Emanzipation sowie auf die Menschenwürde im Allgemeinen und betrifft somit uns alle. Zumeist aber tritt Antisemitismus im Deckmantel sogenannter ,Israelkritik‘ und als Antizionismus in Erscheinung oder aber kaschiert als Palästinasolidarität, Antiimperialismus oder Friedensbestrebung. Erinnert sei hier an die propalästinensischen Proteste und gewalttätigen Übergriffe gegen israelsolidarische Gegendemonstrierende in Kiel 2014 im Kontext des Gaza-Israel-Krieges. Einladung zum Gründungstreffen für das ,Bündnis gegen Antisemitismus Kiel‘ (BgA Kiel) weiterlesen

25.6.: KISS Me Deadly? – ISPK-Kriegskonferenz versenken!!

Dienstag, 25. Juni 2019: Antimilitaristische Demonstration
16.30 Uhr | Ecke Olshausenstr./Westring | Kiel

DIE KIELER WOCHE DARF KEINE KRIEGS-SHOW SEIN – NEIN ZUR KRIEGSKONFERENZ!

Das Institut für Sicherheitspolitik (ISPK) an der Kieler Uni richtet auch in diesem Jahr zur Kieler Woche eine Kriegskonferenz aus. Eine Konferenz, auf der die Mittel der Seekriegsstrategie der NATO für einen Konflikt der Großmächte bei uns auf der Ostsee entworfen werden sollen. Mit markigen Worten und Bildern von Kriegsgerät wirbt das ISPK für seine diesjährige Konferenz. Es soll um die geostrategische Neuorientierung der NATO auf den Meeren gehen.

25.6.: KISS Me Deadly? – ISPK-Kriegskonferenz versenken!! weiterlesen

12.6.: Keine Innenministerkonferenz 2019 in Kiel!

Aktionsfahrplan zur Innenministerkonferenz in Kiel

Mittwoch, 12. Juni 2019:

18 Uhr | Gegen Abschiebung, Polizeiallmacht und RassismusDemo des #Hiergeblieben-Bündnis, Platz der Matrosen

19 Uhr | Gegen Repression, Rechtsruck und autoritäre Formierung! #NoIMK2019-Demo gegen die Innenministerkonferenz, Dreiecksplatz

Route: Dreiecksplatz (Auftaktkundgebung) – Holtenauer Straße – Jungmannstraße – Knooper Weg – Lessingplatz (Zwischenkundgebung) – Legienstraße – Muhliusstraße – Bergstraße – Martensdamm – Willestraße – Asmus-Bremer-Platz – Holstenstraße – Ziegelteich – Sophienblatt – Bahnhofsplatz – Patz der Matrosen (Abschlusskundgebung)

ACHTUNG: Da die #Hiergeblieben-Demonstration am Dreiecksplatz endet, ist die Teilnahme an beiden Demos kompatibel. Der Start der Demo des #NoIMK2019-Bündnis wird zeitlich mit dem Abschluss der #Hierbgeblieben-Demo abgestimmt werden.

Gemeinsame Bahn-Anreisen aus anderen Städten

HAMBURG: Treffpunkt 16:15 Uhr HBF (Reisezentrum)
LÜBECK: Treffpunkt 16 Uhr HBF

Ermittlungsausschuss (EA): 0431 / 530 34 35

Aktuelle Infos: twitter.com/imk2019

Aufrufe

NoIMK2019-Bündnis | English Call | Fanszene Kiel | Hiergeblieben-Bündnis | Rotes Kollektiv Kiel

Presse

KN | Indymedia | bewegung.taz.de | Faszination Fankurve

12.6.: Keine Innenministerkonferenz 2019 in Kiel! weiterlesen

AGGRESSIVE PERFECTOR, HEAVY SENTENCE / 21.05.2019 – Kiel, Alte Meierei

Review von Philipp (Dremufuestias)

INSIDE INFERNAL CRUST BRIGADE, PART IX

Nach langer Durststrecke gibt es endlich wieder richtig viel guten BRITISH STEEL von der Insel. Zum Beweis halte man sich nur Namen wie WYTCH HAZEL, DARK FOREST, AMULET (kommendes Album soll DER Burner werden!), TOLEDO STEEL, ELIMINATOR, SEVEN SISTERS oder MIDNIGHT FORCE vor Augen. Und heute gesellen sich gleich noch zwei Namen dazu: HEAVY SENTENCE und AGGRESSIVE PERFECTOR.

AGGRESSIVE PERFECTOR, HEAVY SENTENCE / 21.05.2019 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

Gegen jeden Antisemitismus – Antizionismus & Islamismus!

+++ Der Kieler No-Al-Quds-Day-Reisegruppe (zwischen 5-10 Pers.) kann sich angeschloßen werden zur gemeinsamen Anreise zu den Protesten nach HH und/oder Berlin +++ Treffpunkt 31.05. Hbf Kiel 13:45 Uhr an den Fahrkartenautomaten (Rolltreppe) Abfahrt 14:02 Uhr +++ 16:00 Uhr Protest gegen IZH +++ Weiterfahrt mit Bus Abfahrt 18:45 Uhr ZOB HH nach Berlin +++ 01.06. Proteste gegen Al-Quds-Marsch +++ Anschließend gemeinsame Rückfahrt +++ Busticketbuchung für die Hinfahrt muss selbstständig erfolgen +++ Bei Fragen einfach den AK Ideologiekritik Kiel anschreiben: https://bit.ly/2YPWHOH +++

Der Arbeitskreis Ideologiekritik Kiel ruft alle Antifaschisten und Antifaschistinnen* auf, am 01. Juni 2019 dem reaktionären Al-Quds-Marsch in Berlin entgegenzutreten und Protest auf die Straße zu tragen gegen den radikalen Islam sowie gegen Antisemitismus und seine geopolitische Reproduktion in Form von Antizionismus und Israelhass! Gegen jeden Antisemitismus – Antizionismus & Islamismus! weiterlesen