PROTESTERA, MYTERI / 27.11.2017 – Kiel, Alte Meierei

Review von Doom Fränk – www.dremufuestias.de

Hot off the Press! Ja, so schnell kann ein Konzertbericht hier erscheinen! Es stehen ja noch einige vom Wolthers Philipp an, aber der scheint momentan irgendwie Ladehemmungen zu haben. (Nix da! IMPERIAL STATE ELECTRIC ist gedanklich bereits fertig, den monumentalen Eindruck des HAMMER OF DOOM in Worte zu fassen, dauert lediglich – Doom, ne! – etwas Zeit. Anm. Philipp)

Die Infernal Crust Brigade lädt ein zu Meiers und schwedischer D-Beat / Crust steht auf dem Programm. Tür 19:00, Beginn 20:00 ist angekündigt. Das erscheint mir etwas optimistisch, aber immerhin geht’s gegen 20:40 los.

PROTESTERA, MYTERI / 27.11.2017 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

DIARRHEA DISCO, ROi!m- & StrOi!-FahrzOi!ge / 14.07.2017 – Kiel, Alte Meierei

Review von Philipp Wolter – www.dremufuestias.de

Die heutige Veranstaltung ist definitiv “more than music”, handelt es sich dabei schließlich nicht um ein reguläres Konzert, bzw. nicht nur, sondern um eine Soli-Veranstaltung für den Wagenplatz Schlagloch.
DIARRHEA DISCO, ROi!m- & StrOi!-FahrzOi!ge / 14.07.2017 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

HYMN, THE MOTH, MYSKODIL / 09.06.2017 – Kiel, Alte Meierei

Ist jemandem außer mir bereits aufgefallen, dass es zwischen dem Publikum der Alten Meierei und dem der Schaubude kaum Überschneidungen gibt? Prinzipiell wird ja in beiden Läden die gleiche Musik gespielt, sei es nun Punk, Hardcore oder diverse Richtungen des Metal. Als einzigen Unterschied mache ich aus, dass viele Bands in der Alten Meierei größtenteils unkommerzieller (und unbekannter) sind, wobei dies kein Negativmerkmal des einen oder anderen Ladens darstellen soll.

HYMN, THE MOTH, MYSKODIL / 09.06.2017 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

AGE OF WOE, SARKAST, TERRITON / 05.11.2016 – Kiel, Alte Meierei & THE BRISTLES, EAT THE BITCH – Kiel, Hochbunker

Übertrieben viel ist das ja wohl, was heute in Kiel abgeht. Da wäre zum einen das feine INFERNAL CRUST BRIGADE-Happening mit AGE OF WOE et al, dann die Schweden-Punx von THE BRISTLES mit den Hamburger*innen EAT THE BITCH im Hochbunker UND die Geburtstagssause im Subrosa. Nach Rendsburg zu SLYMER könnte man außerdem auch. Und was alles in Hamburg veranstaltet wird, will ich schon gar nicht mehr wissen. Denn ich entscheide mich: Priority No. 1 ist na klar das Herb-Grtrümmer und vielleicht ist danach ja noch ein wenig Zeit für Konzert-Hopping…

von dremufuestias.de AGE OF WOE, SARKAST, TERRITON / 05.11.2016 – Kiel, Alte Meierei & THE BRISTLES, EAT THE BITCH – Kiel, Hochbunker weiterlesen