Beiträge

CELESTE, NO SUN RISES, OPAQUE / 19.01.2018 – Kiel, Alte Meierei

Review von Philipp (Dremufuestias.)

Wer nun eigentlich damit angefangen hat, extreme Musik in nahezu völliger Dunkelheit live zu präsentieren, ist wohl nicht mehr nachzuvollziehen. Bei Veranstaltungen der INFERNAL CRUST BRIGADE rechnen die Besucher*innen seit Jahren mit nahezu kompletter Dunkelheit. Als Pioniere des „Weniger Licht“-Black Metal-Infernos gelten aber sicherlich die Franzosen CELESTE. Da steigt die Spannung und die Vorfreude auf ein massives Konzert, zumal im Vorprogramm sozusagen als Stirnlampenpolierer mit NO SUN RISES und OPAQUE zwei weitere Schwergewichte mit am Start sind.
CELESTE, NO SUN RISES, OPAQUE / 19.01.2018 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

STUMBLING PINS, THE DETECTORS, MOMS DEMAND ACTION, MOOD CHANGE / 16.12.2017

Review von Philipp – www.dremufuestias.de

Monster! So was hatten wir länger nicht in Kiel: Die Meierei ausverkauft, und zwar so dolle, dass leider einige Zuspätkommende nicht mehr in den Genuss dieser Festivität kommen. Wobei der Anlass würdig und zugleich ein bisschen traurig ist: Zum letzten Mal STUMBLING PINS! Der Zuspruch erfreut und erinnert an die ebenfalls liebevoll organisierten und emotional begleiteten Abschiedskonzerte von POWER, TACKLEBERRY, CHAOS-CONTROL, JUST WENT BLACK und BONEHOUSE. Wir gehören noch zu den ersten 100 Besucher*innen und greifen eine STUMBLING-PINS-7“ für umme ab, die mir auch tatsächlich noch fehlte. Super Move! Die PLASTIC PROPANGANDA DJ*ane Crew feuert den Mob bereits von den Turntables aus der Ecke vor dem Mischpult mit gierigen Klassikern an. Die Temperatur scheint mit jeder Minute anzusteigen. STUMBLING PINS, THE DETECTORS, MOMS DEMAND ACTION, MOOD CHANGE / 16.12.2017 weiterlesen

HEXIS, FATHER SKY MOTHER EARTH / 14.12.2017 – Kiel, Alte Meierei

 

Ich hätte es ahnen können. HEXIS, da klingt doch schon der Bandname nach Unheil und Verderben! Und tatsächlich: Nach dem Konzert, von dem ich gleich berichten werde, kaufe ich mir das neueste Album „Tando Ashanti“ der Kopenhagener in der Kassettenversion. „Warum nicht Vinyl?“, fragt Doom Fränk irritiert. Ich weiß es selbst nicht, folge irgendeinem inneren Impuls. Doch als ich das Tape am nächsten Morgen in meine Anlage schiebe und mich noch über seltsame gelbe Moderflecken auf der Hülle wundere, schrottet es tatsächlich mein Kassettendeck! Dieses Deck hat zwei Laufwerke und einen wunderbar warmen Sound. Das erste Laufwerk gibt sofort nach Einlegen des Tapes und Bedienen der Playtaste den Geist auf. Ich Idiot checke erst das zweite Laufwerk mit einer anderen Kase, merke, dass alles funktioniert, packe dann leider den verfluchten HEXIS-Tonträger auch in ebendieses Laufwerk – es ertönt ein schreckliches dissonantes Geräusch, ein letzter Aufschrei und dann schweigt auch dieses Laufwerk! Und zwar für immer. Auch der Bastelfreak bei HÖRT SICH GUT AN kann mir eine Woche später mit trauervolle Miene nur verkünden, dass der Patient leider verstorben sei HEXIS, FATHER SKY MOTHER EARTH / 14.12.2017 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

Kein Schlussstrich. Aufruf zu einer Demonstration zu Beginn der Urteilsverkündung im NSU-Prozess – auch in Kiel

> Aufruf als PDF

Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe, André Eminger, Holger Gerlach, Ralf Wohlleben und Carsten Schultze. Voraussichtlich im Winter 2017 wird der Prozess nach etwa 400 Verhandlungstagen zu Ende gehen. Unabhängig davon, welchen Ausgang der Prozess nimmt: Für uns bleiben mehr Fragen als Antworten. Wir werden daher zum Prozessende zusammen auf die Straße gehen. Denn wir werden den NSU nicht zu den Akten legen.

Kein Schlussstrich. Aufruf zu einer Demonstration zu Beginn der Urteilsverkündung im NSU-Prozess – auch in Kiel weiterlesen

PROTESTERA, MYTERI / 27.11.2017 – Kiel, Alte Meierei

Review von Doom Fränk – www.dremufuestias.de

Hot off the Press! Ja, so schnell kann ein Konzertbericht hier erscheinen! Es stehen ja noch einige vom Wolthers Philipp an, aber der scheint momentan irgendwie Ladehemmungen zu haben. (Nix da! IMPERIAL STATE ELECTRIC ist gedanklich bereits fertig, den monumentalen Eindruck des HAMMER OF DOOM in Worte zu fassen, dauert lediglich – Doom, ne! – etwas Zeit. Anm. Philipp)

Die Infernal Crust Brigade lädt ein zu Meiers und schwedischer D-Beat / Crust steht auf dem Programm. Tür 19:00, Beginn 20:00 ist angekündigt. Das erscheint mir etwas optimistisch, aber immerhin geht’s gegen 20:40 los.

PROTESTERA, MYTERI / 27.11.2017 – Kiel, Alte Meierei weiterlesen

Informationsseite zur geplanten „Südspange“

Im Dezember 2016 wurde der sogenannte Bundesverkehrswegeplan 2030 vom Bundestag abgesegnet. Darin enthalten ist die so genannte Südspange Kiel, ein riesiges Straßenbauprojekt im Kieler Süden, welches die kommende A21 an die B76 anschließen soll und durch bisher weitgehend unbebaute Gebiete im Kieler Grüngürtel laufen soll. Ebenfalls angedacht sind weitere großflächige Straßenneubauten in Gaarden als „Ostring-Entlastung“. Im Juni ’17 hat die Ratsversammlung mit den Stimmen von SPD, CDU, FDP, SSW und dem NPD-Vertreter eine „schnellstmögliche“ Planung und Realisierung der Südspange begrüßt.

Neben der Zerstörung großer Grünflächen und Kleingartenanlagen sowie der Zunahme an Verkehr auf heute schon stark belasteten Straßen könnte auch die Alte Meierei direkt von den geplanten Maßnahmen am Barkauer Kreuz betroffen sein. Die Karte einer vom Bund favorisierten „Variante 1“ zeigt die A21 bis zum Barkauer Kreuz und die Südspange als vierspurige Bundesstraße durch den Grüngürtel zur B76. Der eingezeichnete Anschluss läuft mehr oder weniger direkt über unsere Auffahrt und nur wenige Meter am Haus vorbei und betrifft offensichtlich auch massiv die Fuß- und Radwege aus der Innenstadt richtung Meierei/Hornheimer Weg.

Barkauer Kreuz im „Planfall 1“, Quelle: Erläuterungsbericht A21 Ratsinfosystem, Bildausschnitt. Pfeile: Größere Kurvenradien, wo heute Bebauung ist.

Die Internetseite bielenbergkoppel.de hat sich vorgenommen, die Pläne zusammen zu tragen, kritisch zu verfolgen und sich für alternative Verkehrsplanungen stark zu machen.

www.bielenbergkoppel.de