alte meierei newsflyer 07/07

newsflyer 07/07


Guten Tag liebes Meierei-Umfeld!

Nachdem die Print-Version des Newsflyers letzten Monat dem allgemeinen Gipfelstress zum Opfer gefallen ist, geht’s diesmal ganz regulär weiter.

Und es ist nicht einmal Zeit für ein richtiges Sommerloch, denn es stehen mal wieder –diesmal ganz freiwillige- Bauarbeiten an. Als ersten Schritt wollen wir pünktlich zur Weltrevolution am Sa., 07.07.07 Großreine machen und erweitern den allgemeinen Putztag ums Entrümpeln der zukünftigen Baustelle. Los geht’s um 11 Uhr und jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Wer dann noch nicht genug vom Aufräumen hat, darf gern noch am darauf folgenden Montag, 09.07. zum Bauschutt schaufeln vorbeikommen.

Und um die anstehenden Umbauten zu finanzieren und uns einen Anlass für den Release der Rebelti@s-Konzertgruppen-CD zu schaffen, feiern wir an Ort und Stelle am Fr., 20.07. noch ?ne thematisch passende Party. Haltet Augen und Ohren offen und kommt vorbei!

Wir hoffen, dass ihr alle ein bisschen politische Energie vom Gipfel mitgebracht habt und sie in der nächsten Zeit der Bewegung zu Gute kommen lasst und schicken außerdem solidarische Grüße an die Flora, das Inihaus und alle anderen 129a-Betroffenen.

Mit terroristischen Grüßen,
der schwarze Block aus der Meierei


TERMINE IM JULI

Donnerstag, 05.07. , 19:00 Uhr: Frauen Lesben Transgender-Café
Donnerstag, 12.07. , 19:00 Uhr: Antifa-Café mit Wunsiedel-Veranstaltung
Freitag, 13.07. , 21:00 Uhr: Konzert mit Misfit Society, Betty Oetker + Escapado
Sonntag, 22.07. , 17:00 Uhr: Konzert mit Valpourgia Nyxta
Donnerstag, 26.07. , 19:00 Uhr: Antifa-Café zu Edelweißpiraten
Samstag, 28.07. , 21:00 Uhr: Konzert mit The Assassinators + F-Three + The Vaders


REGELMÄßIGE TERMINE

Jeden Mittwoch : Vegane Volxküche
mit Kickern, guter Musik und netten Menschen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.

Jeden 1. Donnerstag im Monat (diesmal 5.7.): FrauenLesbenTransgender-Café.
Gemütlichkeit mit wechselndem Programm und Kuchen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.

2x im Monat donnerstags (diesmal 12. und 26.7.): Antifa-Café
Das Antifa Café zum informieren, diskutieren, vernetzen und aktiv werden. Dabei helfen sollen ungezwungene Pläuschchen, leckere Getränke und verschiedene Info- und Diskussionsveranstaltungen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.



















UND SONST SO?

+++ Anti-G8-Soli: Das MOVE-Paket! Da das kieler „Move against G8“-Festival am 19. Mai zwar ein super Fest mit tollen Bands und anscheinend erfolgreicher Mobilisierung nach Heiligendamm war, aber leider nicht wie darüber hinaus geplant einen finanziellen Beitrag für die lokalen Anti-G8-Initiativen abwerfen konnte, bieten wir um dies nachzuholen jetzt das MOVE-Paket an. Es sind noch, genau wie die entstandenen Kosten der G8-Mobilisierung, ohne Ende T-Shirts, CDs und
Buttons vom Festival da. Daher besteht das Paket folgerichtig aus einem T-Shirt, einer CD und einem Button. Zu ordern über kontakt@altemeierei.de oder auf ausgewählten Veranstaltungen in der Meierei. Ankucken könnt ihr die hier +++

+++ Auch oder erstrecht nach den erfolgreichen Aktionen von
zehntausenden DemonstrantInnen gegen den G8-Gipfel im Juni in Heiligendamm, dauern die Repressionsschläge gegen die Linke an: Am 13.6. wurden wieder einmal mit Begründung des Schnüffelparagraphen 129a mehrere willkürlich ausgewählte Wohnungen und Projekte in HH, und diesmal auch in Bad Oldesloe, polizeilich durchsucht. Abends gingen in HH deshalb über 500 Leute auf die Straße, ein paar Tage waren es in Kiel
immerhin 50. Eine Woche später gingen die Aggressionen des Polizeistaats in gleicher Weise in Berlin weiter. Auch hier reagierten 800 Menschen mit einer Spontandemo. Solidarität mit den Betroffenen der Razzien! Bleibt sauber! +++

+++ Kommt am Freitag, 13.7. um 16 Uhr zur Antirepressionsdemo in Eckernförde auf dem Rathausmarktmarkt.Eine woche vorher findet am Samstag, 7.7. in Bad Oldesloe um 11 Uhr vom Bahnhof eine Solidemo mit dem Inihaus statt. ACTION!+++



















Alte Meierei, Hornheimer Weg 2, 24113 Kiel
http://www.altemeierei.de
Kontakt: kontakt@altemeierei.de
Bandanfragen: konzertgruppe@altemeierei.de