Meierei-Newsflyer 04/07

ALTE MEIEREI-NEWSFLYER 04/07



































Here we go again!

Nachdem sich wohl auch der/die Letzte hat abfinden müssen, dass der Winter ein Relikt vergangener Tage, welches dem Klimakollaps zum Opfer gefallen ist, gilt es das beste draus zu machen und sich da draußen von der Sonne Herz und Wanst bescheinen zu lassen. Aber alle reden vom Wetter, wir auch? So richtige Neuigkeiten hat der vergangene Monat meiereispezifisch irgendwie nicht hervorgebracht, weshalb uns kaum was anderes übrig bleibt.

Aber die eine oder andere Bewegung gab’s hier und da natürlich schon. So wird (nun ja auch schon seit ein paar Wochen) sich endlich daran gemacht, den Bandschlafraum wieder kuschelig zu machen, damit die ganzen tollen KünstlerInnen, die regelmäßig unsere alten Hallen beschallen (was sich reimt ist gut!) unsere Gefilde in guter Erinnerung behalten und auch alle wieder kommen.
Apropos KünstlerInnen: Diesen Monat gibt’s bei uns etwas, was schon seit Jahren durch Abstinenz glänzte: Ein Theater! Und zwar macht das aktuelle Musical von Revolte Springen am 18. März in der Meierei Station. Zieht Euch das rein. Überhaupt ist das Veranstaltungsprogramm diesen Monat so abwechslungsreich wie scheinbar nie zuvor. Es gibt neben dem Musical einen großen Anti-G8-Kongress (mehr im Innenteil), den zweiten Monat des Antifa-Cafés, welches eine erfreuliche Resonanz bekam und natürlich auch, wenn auch in dezimierter Zahl, die obligatorischen Konzerte.
Einige alte Bekannte sind auch dabei…

Gut! Vorwortplatz gefüllt, trainiert fleißig für den G8, sucht Euch eine schöne Beschäftigung für den 1.Mai und lasst Euch im Horneimer Weg 2 blicken.

Grüßt schön, die alten MeieristInnen


TERMINE IM APRIL

Mo., 02.04. 21:00 Uhr:
La Casa Fantom + Support

Do., 05.04. 19:00 Uhr:
FrauenLesbenTransgender-Café

Fr., 06.04. 19:00 Uhr:
Anti-G8-Vorbereitungs und Vernetzungstreffen

Sa., 07.04. 10:00 Uhr:
Anti-G8 Vorbereitung und Vernetzungstreffen 2. Tag

Do., 12.04. 19:00 Uhr:
Antifa-Café: Veranstaltung mit LOBBI e.V.

Mi., 18.04. 20:00 Uhr:
Revolte Springen: Klein statt Leben

Mi., 25.04. 21:00 Uhr:
MDC, Barackca + Whole In The Head

Do., 26.04. 21:00 Uhr:
Antifa Café: Antifaschismus international

Mo., 30.04. 19:00 Uhr:
Mosh in den Mai (Part 3)


Regelmäßige Termine:

Jeden Mittwoch:
Vegane Volxküche
mit Kickern, guter Musik und netten Menschen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.

Jeden 1. Donnerstag/Monat (diesmal 5.4.):
FrauenLesbenTransgender-Café
Gemütlichkeit mit wechselndem Programm und Kuchen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.

2x im Monat donnerstags (diesmal 12.4. + 26.3.):
NEU: Antifa-Café
Das Antifa Café ist da! Zum informieren, diskutieren, vernetzen und aktiv werden. Dabei helfen sollen ungezwungene Pläuschchen, leckere Getränke und verschiedene Info- und Diskussionsveranstaltungen.
Ab 19:00 Uhr im Meierei-Café.


Und sonst so?
+++ Auch wenn nach der Räumung des Ungdomshuset am 1.3. von der dänischen Polizei im Zuge der massiven tagelangen Proteste der Ausnahmezustand in Kopenhagen verhängt wurde, finden nun seit einem Monaten nach wie vor fast täglich verschiedene Aktionen für ein neues Ungdomshuset, gegen die Repressionsmaßnahmen und gegen die allgemeine Stadtumstrukturierung, in deren Zuge auch der Freistaat Christiania ständigen Schikanen ausgesetzt ist, statt. Auch wenn in der deutschen Mainstream-Presse nach dem Abflauen der militanten Aktionen davon nix mehr zu lesen ist, ist das, was als Widerstand gegen die Ungdomshuset-Räumung begann, schnell zu einer breiteren Bewegung gewachsen. So war auch die diesjährige Demo zum Frauenkampftag am 8. März, an der über 2000 Menschen teilnahmen, eng mit dem Ungdomshuset-Protest verknüpft. Unterstützt die neue Bewegung!
Spendet ans ABC-Kopenhagen (BLZ 8401, Kto. 10 79 237), checkt http://www.ungeren.wordpress.com!

+++ Rechtzeitig zum April ist die Massenzeitung des Kieler Netzwerk gegen den G8-Gipfel erschienen. Sammelt Euer Exemplar in der Meierei ein oder guckt sie unter http://www.norden-gegen-g8.info an!

+++ Auch pünktlich am 1.April beginnt der Vorverkauf fürs große Move against G8-Festival am 19. Mai in der Pumpe. Mehr unter http://www.kiel-moves-againstg8.de.


Alte Meierei – Hornheimer Weg 2 – Kiel
http://www.altemeierei.de