KIEL EXPLODE Festival 2019 – Vol. 9

Datum: 22.06.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr

Kategorie:


Es ist wieder soweit, zum vorletzten Mal … KIEL EXPLODE Vol. 9!

ULTHA (Black Metal – Köln)
FVNERALS (Ambient/Doom – UK/BE)
SOUL GRIP (Black Metal – Belgien)
STORM{O} (HC – Italien)
BLCKWVS (Sludge/Doom – D)
ABEST (HC/Post Metal – Göttingen)

http://kielexplode.tumblr.com/

Einlass / doors open: 16.00 Uhr / 4 pm mit Kaffee & Kuchenbuffet (vegan) … with coffee & vegan deluxe cake buffet

Veganes Essen/vegan food: Unsere Freunde vom Veganen Wagen. https://www.facebook.com/derveganewagen/

Start der Bands / start: 17:00 Uhr / 5pm

Rauchfrei / non smoking: Der komplette Innenbereich bleibt wie immer rauchfrei (auch was E-Zigaretten betrifft). As always, there is no smoking inside the whole venue, this concerns also e-cigarettes.

merch: NARSHARDAA RECORDS wird wie immer am Start sein, die Kieler Antifa ebenfalls und alle bands werden ihr Zeux dabei haben. There will be plenty of record & merch tables at the festival, also from NARSHARDAA Records and of course the local antifa will be there too.

Anreise – arrival: Per Bahn geht es auch. Wegen der Kieler Woche fahren innerhalb Schleswig-Holsteins & nach Hamburg viele Extrazüge bis spät in die Nacht hinein. During the Kieler Week the railway company provides a lot of additional trains through North Germany. Therefore it will be possible to get home even late at night, in an hourly rhythm.

1. ULTHA (Black Metal – Köln): Exzellenter, atmosphärischer und geradezu epischer Black Metal, der auf Eigenständigkeit setzt und sich nicht von Genregrenzen aufhalten lässt. “The Inextricable Wandering” – ihr neues Album – ist schlicht und ergreifend ein Meisterwerk.
Excellent, atmospheric black metal with epic songs that focus on originality and elude genre boundaries. “The Inextricable Wandering” – their new album – is simply a masterpiece. https://ultha.bandcamp.com/

2. FVNERALS (Ambient/Doom – UK/BE): Ursprünglich kommen FVNERALS aus Schottland, leben aber derzeit in Belgien. Musikalisch fabriziert das Trio eine sehr düstere wie eigenwillige Mischung aus Goth Klängen, Ambient Doom & shoegaze.
Actually FVNERALS originally come from Scotland, but they currently live in Belgium. Musically, the trio creates an awesome and very bleak mix of goth sounds, ambient doom & shoegaze.  https://fvnerals.bandcamp.com/

3. SOUL GRIP (Black Metal – Belgien): Die Belgier stehen für derben und oft rasenden Black Metal, der sich an WIEGEDOOD / DER WEG EINER FREIHEIT orientiert. Mit anderen Worten – neben ruhigen, fast postrockartigen Momenten, wird es hier überwiegend auf die Zwölf geben. Und zwar mächtig.
The Belgians stand for fast and often raging black metal, with influences of bands such as WIEGEDOOD or DER WEG EINER FREIHEIT. Expect no mercy and check out their current outstanding album „Not Ever“ – it’s a real banger! https://soulgrip.bandcamp.com/album/not-ever

4. STORM{O} (HC – Italien): STORM{O} stammen aus dem Norden Italiens und spielen intensiven schnellen HC. Der ist vertrackt mit vielen Tempowechseln, aber auch in kurzen Momenten atmosphärisch und immer mit hohem Tempo versehen. Der italienische Sprechgesang erinnert etwas an NEGAZIONE, musikalisch hämmern sich die Italiener dafür eher durch moderne Gefilde ala CONVERGE & Co. Ihr aktuelles Album „Ere“ ist mehr als empfehlenswert.
STORM {O} are from the north of Italy and play intense fast and progressive HC with lots of tempo changes and short atmospheric moments. Their current album „Ere“ is a huge recommendation, which offers furious modern HC music with great Italian vocals. Think NEGAZIONE (these vocals!) meets CONVERGE. https://stormo.bandcamp.com/album/ere

5. BLCKWVS (Sludge/Doom – D): BLCKWVS hatten wir immer auf dem Plan, aber in den letzten Jahren ist es um die band eher ruhig geworden. Doch das hat sich geändert – ein neues Album ist am Start und man darf sich freuen auf nachwievor hervorragenden, originellen und instrumentalen Sludge/Doom mit Orgel. Und den kriegt so auch keiner besser hin.
We always wanted to have BLCKWVS in our line-up, but in the last few years they were hard to get. But that has changed – a new album is in sight and you can look forward to still outstanding sounding instrumental sludge/doom with organ. This doesn’t get better. https://blckwvs.bandcamp.com/

6. ABEST (HC/Post Metal – Göttingen): Die Göttinger von ABEST lassen seit 2012  den Hammer kreisen. Nicht schnell, sondern vor allem atmosphärisch und mit großer Wucht versehen. Musikalisch geht die Reise in Richtung düster-metallische Klänge ala PLANKS/SUNDOWNING. Und an der Stelle sei auf ihre 2016 EP „Last“ hingewiesen, die einfach hervorragend klingt.
ABEST are active since 2012 and deliver atmospheric gloomy-metallic sounds, such as PLANKS or SUNDOWNING. Check out their 2016 EP „Last“ – you won’t regret! https://abest.bandcamp.com/album/last