Termine

09.02.2023 19:00 ( Veranstaltung)

Antifa-Café: Film "Kapp-Putsch in Kiel 1920 - Reaktionäre gegen die Republik"




10.02.2023 21:00 ( Party)

What's it like to be old...?! Party




22.02.2023 19:00 - 23:30 ( Konzert)

Trespasser, Gravpel, Frost Pisse Elend




03.03.2023 21:00 ( Konzert)

Schwach + Mon Cherie




18.03.2023 - 19.03.2023 19:00 - 01:00 ( Konzert)

Carnal Tomb, Gravehammer, Divide




31.03.2023 - 01.04.2023 16:00 ( Veranstaltung)

"Go get organized!" Antifa-Wochenende 2023




20.04.2023 19:00 - 23:30 ( Konzert)

Wayfarer, Havukruunu, Flagras




10.05.2023 19:00 - 23:30 ( Konzert)

Morbific, Galvanizer




25.08.2023 - 26.08.2023 19:00 ( Konzert)

40 Jahre Alte Meierei - unkommerziell & selbstbestimmt




Beiträge

Jeden 2. und 4. Mittwoch offenes Schlagloch-Treffen

Immer am 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 18.30 Uhr: Offenes Treffen des Wagenplatz Schlagloch in der Meierei.

Wir laden alle interessierten Menschen ein mitzumachen. Auch Menschen die hier nicht wohnen, können hier kreativ werden, den Platz nutzen und mit uns gemeinsam für einen dauerhaften Wagenplatz Schlagloch und eine Stadtentwicklung von unten streiten!

Jeden 2. und 4. Mittwoch offenes Schlagloch-Treffen weiterlesen

Stadtteilladen Anni Wadle in Gaarden eröffnet

Am 01.08.2022 öffnete der neue Stadtteilladen Anni Wadle in der Kieler Str. 12 in Gaarden seine Türen. Über 70 Interessierte folgten der Einladung und kamen zum Essen, Schnacken und Kennenlernen vorbei. Zur Begrüßung wurde eine kurze Rede gehalten und anschließend gemeinsam auf das neue Projekt angestoßen. Bei leckeren Burgern von der Küche für alle wurden die neuen Räume inspiziert und sich rege ausgetauscht. Damit konnte genau ein Jahr nach dem unbegründeten Rauswurf aus den alten Räumlichkeiten in der Iltisstr. 34, das politische Nachfolgeprojekt des Li(e)ber Anders vorgestellt werden.

Stadtteilladen Anni Wadle in Gaarden eröffnet weiterlesen

Antifa-Café im Januar fällt aus!

Moin liebe Genoss*innen, das Antifa-Café am kommenden Donnerstag wird leider ausfallen. Grund dafür ist die aktuelle pandemische Lage in Kiel. Über ein eventuelles Antifa-Café im Februar werden wir euch rechtzeitig informieren. Bis dahin: passt auf euch auf, bleibt gesund und bleibt solidarisch.

Davidsterne für Heikendorf

Ein Davidstern aus zwei ineinander verwobenen, hellblauen Dreiecken vor dem Hintergrund eines menschenleeren Heikendorfer Sandstrandes mit Strandkörben und einem Wachturm der WasserrettungDemo gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus
Sonntag, 5. September, 14 Uhr, Marktplatz in Heikendorf

Was ist normal in Heikendorf?
Klage gegen Davidstern
Private Nazikunst- und Militariasammlung
Rechtsextreme Treffen am Ehrenmal

Viele ducken sich weg und schweigen. Wir nicht! Let´s get visible and loud!
Heikendorf ist kein Nazidorf!

Seit Jahren wird eine Jüdin in Heikendorf antisemitisch angefeindet.
Schließlich wurde sie verklagt, den außen an ihrer Wohnungstür angebrachten Davidstern zu entfernen. Als sie sich weigerte, dem Folge zu leisten, wurde ihr vom Vermieter, angeblich wegen „Eigenbedarf“, gekündigt.
Davidsterne für Heikendorf weiterlesen

Für den Erhalt des Li(e)ber Anders in Kiel-Gaarden!

– Offener Brief an Frau Ulrike Berger, Vermieterin – Kiel, 10.05.2021

Mit Entsetzen haben wir, Nutzer*innen, Freund*innen, Unterstützer*innen und Sympathisant*innen des Gaardener Stadtteilladens Li(e)ber Anders in der Iltisstraße 34, davon Kenntnis genommen, dass dem Verein zur Förderung der politischen Bildung in Gaarden e.V. die Räumlichkeiten gekündigt wurden. Hiermit wollen wir unsere Solidarität mit dem Projekt Li(e)ber Anders ausdrücken und insbesondere den Menschen, die diesen Raum mit Leben füllen sagen: Ihr seid nicht allein – wir stehen an eurer Seite! Wir fordern den Erhalt des Li(e)ber Anders in der Iltisstraße 34!

Für den Erhalt des Li(e)ber Anders in Kiel-Gaarden! weiterlesen